Analogie zur Autoherstellung

Reto Westermann

Im Automobilbau ist die modulare Produktion Alltag. Für das firmeneigene Hotel im österreichischen Tirol wünschte sich BMW deshalb ein vergleichbares Vorgehen. Obwohl bereits vor fast zehn Jahren erbaut, gilt das so realisierte Hotelgebäude heute noch als Vorbild für hochwertige Grossmodulbauten.

esszimmer_1200x1600

Häuser vom Fliessband

Marion Elmer

Auf dem Bleicheareal in Wald hat ein Kran diesen Sommer 18 Betonmodule zu sechs Reiheneinfamilienhäuschen gestapelt. Die Module, die in Katalonien gefertigt und komplett ausgebaut wurden, kamen per Lastwagen in die Schweiz.

Ein Haus zieht um

Reto Westermann

Im Sommer 2018 ist Peuss Hürlimann von Frauenfeld nach Biel umgezogen – mitsamt seinem aus Holzelementen bestehenden Haus, das er vor 18 Jahren gebaut hatte. Einen möglichen Umzug hatte der damalige Mitbesitzer einer Holzbaufirma und Zimmermann schon von Beginn weg eingeplant.

Rote Holzbox

Die rote Holzbox

Reto Westermann

Mit seiner feuerroten Holzfassade setzt das Ferienhaus aus der Feder des Architekten Felipe Assadi im chilenischen San José de Maípo einen Kontrast zum Grün des Tals. Das schlichte Gebäude in Modulbauweise soll künftig auch andernorts gebaut werden – auf Wunsch in einer grösseren Ausführung.

Eine extrem reizende Hütte

Sue Lüthi

Auf dem Kanin in Slowenien setzten die Ofis Architekten ein waghalsiges Stück Architektur ab. Es soll den extremen Bedingungen des Gebirges standhalten. Das Biwak ist ein Experiment für die Stadtmenschen und ein Anziehungspunkt für Bergsteiger.

Whitaker+Studio_Joshua+Tree+Residence_12_web

Joshua Tree Residence

Tamas Kiss

Eine aussergewöhnliche Konstruktion: Mitten in der kalifornischen Wüste plant ein Londoner Architekt ein Ferienhaus aus Schiffscontainern. Der Clou dabei: Aus jedem Zimmer sollen die Bewohner die Sterne sehen können.

6_working-space-_chantier-1_olivier_wavre_web

Die Waadtländer Kantonsverwaltung wächst in die Höhe

Patrick Clémençon

Die Aufstockung eines Verwaltungsgebäudes an der Rue de l’Université 5 in Lausanne ist das Ergebnis einer beispielhaften Partnerschaft zwischen der ETH Lausanne und dem Kanton Waadt. Die Aufstockung des Gebäudes, die ganz aus Holz und Glas bestehen wird, werden rund 40 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen, die nach Belieben unterteilbar sein werden. Die Bauarbeiten werden nur etwa vier Monate dauern.

Die Geschichte eines Modulhauses

Tamas Kiss

Gerhard Zemp, ausgebildeter Gartenbauingenieur und Architekt, heute als Geschäftsführer eines Planungsbüros für Gebäudebegrünungen tätig, ist ein origineller Kopf – und ein erklärter Fan modularer Wohnträume im Grünen.

Lesen in eigensinniger Form

Sue Lüthi

Die Mobilität ist Konzept und die Form unvergesslich. Der Entwurf der OFIS Architekten aus dem Slowenischen Ljubljana demonstriert, dass systematisches Planen und Bauen nicht nur mit Quadern und Containern geht.

Smallhouses haben viel Zukunft

Tamas Kiss

Singles sind heute die grösste Nachfragegruppe im Immobilienmarkt. Für Martin Hofer von Wüest & Partner wird dieses Segment von der Branche noch stiefmütterlich behandelt: «Das Potenzial für Micro-Wohnungen und -Häuser ist klar gegeben.»

Jeder Architekt kann eine Villa bauen, aber eine wirkliche Kunst ist es, ein kleines, günstiges Haus zu erstellen.

Frank Lloyd Wright, Architekt