Modulart ist ein Labor für modulares Bauen. Offen auch für Sie.
Zürimodul_1200

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Die eigenen vier Wände sind aufgrund der aktuellen Situation derzeit Dreh- und Angelpunkt unseres Lebens. Ausflüge über die Landesgrenzen hinaus lassen sich kaum unternehmen. Träumen hingegen ist weiterhin möglich – etwa von künftigen Reisen, Touren und Bergwanderungen. Die Modulart-Redaktion hat dafür einige spannende touristische Modul- und Holzbauten zusammengestellt, die eine künftige Reise wert sind.

Ein Gebäude, das von den Architekten Durisch und Nolli Architekten geplante Langlaufzentrum und Hotel in Campra im Bleniotal, kann man sogar aktuell besuchen. Der Betrieb läuft zwar nur eingeschränkt, eine Runde auf den schmalen Latten und ein Blick auf die spannende Architektur liegen aber drin.

Schon diesen Sommer ist vielleicht auch ein Wochenendtrip nach Ludwigsburg in Baden-Württemberg möglich – nicht nur wegen der historischen Altstadt, sondern auch wegen des Hotels Bergamo. Der 2019 eröffnete Modulbau hat nicht nur eine sehr gute CO2-Bilanz, sondern ist auch noch ein Stück Stadtreparatur.

Zwei weitere Objekte könnten ebenfalls diesen Sommer Reiseziele sein, wären aber auch im Winter einen Besuch wert: das Modulhotel Tirol Lodge direkt neben der Talstation der Bergbahnen im österreichischen Ellmau und das Matteo-Corradini-Biwak unterhalb des Dormillouse-Gipfels an der französisch-italienischen Grenze. Der Besuch im Biwak auf 2900 Metern über Meer erfordert zwar einen langen Aufstieg zu Fuss oder auf Tourenskiern, der Ausblick aus dem Panoramafenster dürfte aber alle Anstrengungen rasch vergessen lassen.

Träumen darf man heute vielleicht auch schon von Weihnachten am Polarkreis; aufgefallen ist uns das Arctic Treehouse Hotel, dessen Modulbauten mitten in einem dichten Wald stehen.

Zuguter Letzt ein Hinweis auf einen spannenden Open Call für eine Ausstellung zum Thema «Shared Spaces in Change» mit der Frage, wie Corona die Nutzung des öffentlichen Raums beeinflusst!

Das Modulart-Team hofft, dass Ihre (Reise-)Träume bald wieder Realität werden und wünscht viel Lesespass.

Ihre Modulart-Redaktion

Wir stellen Projekte, Forschungsarbeiten und innovative Akteure vor. Im Bewusstsein, dass der Zukunftsgedanke der wachsenden und sich verändernden Gesellschaft grosse Ideen braucht. Wir sind interessiert, eine Debatte zu führen, aus der auch neue Lösungsansätze hervorgehen.

Das Redaktionsteam
©modulart_WerliefertInhalte_1920x1200_IlonaKiss