Seit über 140 Jahren ist die Familie Lehmann eng mit dem Werkstoff Holz verbunden. Der einstige Sägereibetrieb ist in der Zwischenzeit zu einer Familiengruppe mit drei Unternehmen und über 300 Mitarbeitenden gewachsen. Die Blumer-Lehmann AG, als Teil davon, bietet umfassende Holzbaukompetenz, von der Beratung über die Planung, Produktion, Montage bis zur Projektleitung und gehört zu den führenden Holzbau-Unternehmen der Schweiz. Internationale Bekanntheit erlangte die Firma dank dem grossen Know-how in der digitalen Fertigung von frei geformten Holzbauten und der Zusammenarbeit mit weltweit renommierten Architekturbüros wie Foster + Partners, Shigeru Ban Architects oder dem Büro Herzog und de Meuron.
Ein weiteres Spezialgebiet der Blumer-Lehmann AG ist der Modul- und Temporärbau. Die standardisierten Raumkonzepte überzeugen und sind für verschiedene Nutzungen geeignet, sei es für Schulhäuser, temporäre Verkaufsräume oder Büroräumlichkeiten.

www.blumer-lehmann.ch

Moderne Lebensformen und Gesellschaftsstrukturen erfordern ein Umdenken im Bauwesen. Im Vordergrund stehen die Forderungen nach verantwortungsbewusstem Umgang mit den vorhandenen Flächen, nach bezahlbarem Wohnraum und nach maximaler Flexibilität. Wir sind stolz, mit modulart.ch einen Partner zu haben, mit dem wir das modulare Bauen weiterentwickeln können.

Richard Jussel, Geschäftsführer Blumer-Lehmann AG

Projekte

> Blumer-Lehmann