VELUX Commercial bietet Tageslichtlösungen für öffentliche, industrielle und gewerbliche Gebäude an und vereint die ehemaligen Unternehmen Wasco, Vitral und JET sowie den Geschäftsbereich VELUX Modular Skylights. Das Unternehmen beschäftigt etwa 1.200 Mitarbeiter in 13 Ländern und verfügt über ein breites Produktangebot, das von Glassystemen über Lichtbänder, Kuppeln und Flachdachprodukte bis hin zu Rauch- und Wärmeabzugslösungen reicht.

Mit der Einführung von VELUX Modular Skylights im Jahr 2016 kam in der Schweiz das erste modulare Tageslichtsystem für großformatige Glasdachöffnungen auf den Markt. Die vorgefertigten Module bieten seitdem zahlreiche Vorteile bei Entwurf, Spezifikation, Einbau und Betrieb von Lichtbändern oder Atriumlösungen. VELUX Modular Skylights sind so konzipiert, dass sie als ein flexibel konfigurierbares System funktionieren – von der Konstruktion bis zur Glasqualität, von Elektromotoren bis Sonnenschutz.

Velux Commercial

Die Einführung von VELUX Modular Skylights, markierte einen Wendepunkt in der Entwicklung von Oberlichtern. Durch die Zusammenarbeit mit Foster + Partners wurden bei dem modularen System insbesondere auch die Anforderungen von Architekten berücksichtigt. Planer und ausführende Unternehmer haben damit mehr Zeit für die Planung von Gesamtlösungen und verbringen weniger Zeit mit der Spezifikation. Gemeinsam mit modulart.ch freuen wir uns darauf, das modulare Bauen weiterzuentwickeln.

Beat Müller, Sales Director
VELUX Commercial Schweiz / Jet Tageslichttechnik AG

VELUX Commercial
VELUX Schweiz AG / JET Tageslichttechnik AG
Bahnhofstrasse 40
4663 Aarburg
E-Mail: info@veluxcommercial.ch
www.veluxcommercial.ch